Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Agonopterix arenella
Agonopterix arenella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Flachleibmotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Agonopterix arenella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Juli 2006 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderfügel sind hell ockergelb und reichlich dunkelbraun bestäubt. Das helle Wurzelfeld weist einen kräftigen schrägen Innenrandstrich auf. In Flügelmitte befinden sich zwei schwarze Punkte, die schräg untereinander liegen, darunter ein schwärzlicher verwischter Fleck. Die Hinterflügel sind hellgrau und weisen weißgraue Fransen auf. In Ruhestellung werden die Flügel flach überlappend zusammengelegt.
Größe:
19 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Falter fliegen ab August, überwintern und fliegen noch bis Juni. Die Raupen findet man von Juni bis Anfang August. Sie sind grün, mit 3 grünen Längslinien. Die Seiten sind weißlich und der Kopf blaßgelb. Auf dem zweiten Segment befindet sich beidseitig ein großer schwarzer Fleck. Die Raupen leben zwischen versponnenen Blättern an den Futterpflanzen. Die Raupen verpuppen sich schließlich an der Erdoberfläche und nach einer Puppenruhe von etwa 3 Wochen schlüpfen die Falter der neuen Generation.
Futterpflanzen der Raupen:
Korbblütengewächse, z. B. Flockenblumen oder Disteln.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017