Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aethes smeathmanniana
Aethes smeathmanniana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aethes smeathmanniana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) Mai 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Helle Flügel mit 2 braunen Binden.
Größe:
12 - 19 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Ruderalstandorte, Abhänge, Bahndämme.
Entwicklung:
Die Falter fliegen ab Mai. Nach Paarung und Eiablage kann man im Juni/Juli die dunkelgrünen Raupen mit schwarzem Kopf und dunkelbraunem Nackenschild in versponnenen Blüten und Samen der Futterpflanzen finden. Im August fliegen die Falter der zweiten Generation. Ihre Raupen erscheinen im September und überwintern. Im April verpuppen sie sich in einem Gespinst am Boden. Danach beginnt der Zyklus von vorn.
Futterpflanzen der Raupen:
Schafgarbe, Kamille, Schwarze Flockenblume, Gartenlattich.
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017