Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Acleris emargana
Acleris emargana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Acleris emargana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Stuvenborn (S-H) August 2011 W. Bronswyk  

Allgemeines:
Die Art Acleris emargana ist nach Fotos nicht eindeutig von der Art Acleris effractana zu unterscheiden.
Kennzeichen:
Die Flügelränder sehen wie 'angenagt' aus. Die vordere Flügelhälfte ist gelb, die hintere schwarzbraun. Die Gesamtfläche ist schwarzbraun gegittert (siehe Bild oben). Es gibt eine Variante, bei der die gesamten Vorderflügel einfarbig braungrau gefärbt sind (siehe: Bild 2).
Größe:
18 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Falter fliegen ab Juli, überwintern und sind dann noch im Frühjahr aktiv. Die Raupen findet man von Mai bis Juli. Sie sind hellgrün und haben einen braungelben Kopf sowie ein gelbgrünes Nackenschild. Sie leben zwischen zusammengesponnenen Blättern der Futterpflanzen.
Futterpflanzen der Raupen:
Weide, Pappel, Birke.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017