Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Acleris cristana
Acleris cristana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Acleris cristana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Leipziger Land (Sa) März 2017 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind dunkelbraun, graubraun, rotbraun bis gelbbraun, stellenweise schattig verdunkelt. In der Flügelmitte befindet sich ein großes Büschel langer, aufgerichteter Schuppen variabler Färbung. Manchmal sind Schuppenbüschel und Innenrand schneeweiß oder ockergelb. Die Hinterflügel sind hell braungrau mit dunkler Flügelspitze.
Größe:
18 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen ab Juli und überwintern teilweise. Die Raupen findet man von Juni bis Juli. Sie leben zwischen zusammengesponnenen Blättern der Futterpflanzen. Sie sind graugrün gefärbt mit braungelben Nackenschild.
Futterpflanzen der Raupen:
Schlehdorn, Hainbuche, Bergulme, Weide, Weißdorn, Rosen.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017