Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ochina ptinoides
Ochina ptinoides  
Ordnung : Käfer
Familie : Nagekäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ochina ptinoides
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Juni 2013 H. Leunig  


Kennzeichen:
Die Käfer haben eine länglich ovale Körperform. Die Oberseite ist rotbraun gefärbt. Die Flügeldecken weisen 2 oder 3 dunkle Querbinden auf. Die Fühler sind gesägt. Der Kopf kann nicht vollständig unter den Halsschild zurück gezogen werden. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
2,5 - 3,8 mm
Lebensraum:
Warme Standorte.
Entwicklung:
Die Käfer erscheinen im Juni. Die Larven überwintern in abgestorben Efeu-Zweigen.
Ernährung:
Larven ernähren sich vom Mark in Efeu-Zweigen.
Verbreitung:
Europa (fehlt aber von Polen bis Balkan), Nordafrika, Türkei.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017