Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Lixus bardanae
Lixus bardanae  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Lixus bardanae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Pusack (Bra) Juni 2005 W. Funk  

Kennzeichen:
Rüsselkäfer mit gestreckter Gestalt und kräftiger gelber Bestäubung, besonders an den Körperseiten. Die Körperform ist sehr variabel.
Länge:
8 - 12 mm
Lebensraum:
An Ufern und Sumpfstellen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis September. Die Larven entwickeln sich in Teilen der Wirtspflanzen. Die Käfer überwintern im Boden und erscheinen im Frühjahr zur Eiablage.
Ernährung:
Ampfer.
Verbreitung:
Europa außer hoher Norden, Kleinasien, Kaukasus.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017