Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Larinus planus
Larinus planus  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Larinus planus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) Juni 2005 J. Senn  

Allgemeines:
Larinus planus wurde in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts an 26 Orten in Nordamerika ausgesetzt, um eine aus Europa eingeschleppte Distelart, die als schlimmes Ackerunkraut galt, biologisch zu bekämpfen. Die Käfer wechselten aber ihre Futterpflanzen, reduzierten einheimische amerikanische Distelarten und ließen die zu bekämpfende Art praktisch ungeschoren. Deshalb gilt die Aussetzung von Larinus planus in Amerika als mißlungenes Beispiel biologischer Schädlingsbekämpfung.
Kennzeichen:
Die Körperform ist oval, die Färbung schwarz. Der Rüssel ist stilrund. Der Halsschild ist nach vorn verengt und weist gerunzelte Punkte auf. Die Flügeldecken laufen bis hinter die Mitte parallel. Sie sind punktiert und mit weißlichen Haarflecken gescheckt.
Länge:
5 - 8 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Käfer erscheinen im Frühjahr aus ihrem Winterversteck, klettern auf die Futterpflanzen und fressen Blätter an den Triebspitzen. Die Paarung erfolgt, nachdem die ersten Blütenknospen erscheinen. Die Weibchen bohren dann mit Hilfe ihres Rüssels Löcher in die ungeöffneten Knospen von Disteln und legen in dieses Loch ein Ei. Die Bereiche um das Loch werden braun. Die Larve frißt nach und nach das weiche Gewebe der Knospe und verhindert dadurch die Öffnung der Blüte und die Samenbildung. Die Larve verpuppt sich innerhalb des Blütenkopfes. Etwa 38 Tage nach der Eiablage schlüpfen die Käfer der neuen Generation. Zum Überwintern begeben sich die Käfer in die Bodenspreu. Pro Jahr gibt es eine Generation.
Ernährung:
Verschiedene Distelarten, insbesondere Acker-Kratzdistel und Sumpf-Kratzdistel.
Verbreitung:
Europa bis Südskandinavien, Nordafrika, Asien (Kasachstan und Westsibirien), Nordamerika (ausgesetzt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017