Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Goldglänzender Laufkäfer
Goldglänzender Laufkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Goldglänzender Laufkäfer
wissenschaftlicher Name : Carabus auronitens
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 32 mm
Bild vergrößern  Foto: Bisingen (B-W) Januar 2008 H. Pflumm  

Kennzeichen:
Die Käfer sind goldrot (siehe Bild oben), goldgrün (siehe Bild 2) und manchmal auch metallisch blau gefärbt, wobei die Färbung sehr variabel ist. Das erste Glied der Fühler und die Beine (oder zumindest die Schenkel) sind rot gefärbt. Die Flügeldecken sind oval geformt und weisen auf jeder Flügeldecke 3 schwarze Längsrippen auf.
Länge:
18 - 34 mm
Lebensraum:
Wälder im Hügel- und Bergland (bis 2500 m).
Entwicklung:
Überwinterung als erwachsener Käfer in faulenden Baumstümpfen oder unter Rinde, auch unter Moos und Laub.
Ernährung:
Räuberisch von Schnecken, Würmern und Insekten.
Verbreitung:
Europa außer Nordeuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017