Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeiner Reisigbock
Gemeiner Reisigbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Gemeiner Reisigbock
wissenschaftlicher Name : Obrium brunneum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) Juni 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Körper ist rotbraun gefärbt mit Ausnahme der schwarzen Augen. Beim Männchen (siehe Bild oben) sind die Fühler länger als der Körper, beim Weibchen etwa körperlang.
Länge:
4 - 7 mm
Lebensraum:
Schattige Gebirgswälder.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis August. Die Entwicklung vom Ei bis zum Käfer dauert ein Jahr.
Ernährung:
Käfer ernähren sich von Pollen und Nektar, Larven leben von Nadelholz, vor allem Fichte und Tanne.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Armenien und Iran).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019