Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Chaetopteroplia segetum
Chaetopteroplia segetum  
Ordnung : Käfer
Familie : Blatthornkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Chaetopteroplia segetum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Perleberg (Bra) Juni 2010 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Körperform ist breit-oval. Kopf, Halsschild und Schildchen sind grünlich schwarz bis schwarz. Die Flügeldecken sind rotgelb gefärbt. Der äußere Rand der Flügeldecken ist bis fast zur Spitze mit abstehenden Borsten und steifen Haaren besetzt. Auch die Oberseite ist behaart, wobei die Flügeldecken spärlicher und kürzer behaart sind.
Länge:
9 - 13 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Juli. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 2) statt. Die Larven leben im Boden und fressen an Gras- und anderen Wurzeln. Ihre Entwicklung dauert zwei Jahre.
Ernährung:
Käfer fressen Blüten und Körner von Gräsern einschließlich Getreide, Larven ernähren sich von Wurzeln.
Verbreitung:
Europa (Mitteleuropa, Osteuropa, Südosteuropa), Asien (Kleinasien, Sibirien).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017