Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bunter Eschenbastkäfer
Bunter Eschenbastkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Bunter Eschenbastkäfer
wissenschaftlicher Name : Hylesinus fraxini
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover-Groß Buchholz (NS) April 2021 H. Leunig  

Allgemeines:
Der Bunte Eschenbastkäfer gehört zur Unterfamilie der Borkenkäfer. Er wird auch mit dem wissenschaftlichen Namen Leperisinus varius bezeichnet.
Kennzeichen:
Die Käfer haben einen ovalen Körper und sind dunkelbraun gefärbt. Auf der ganzen Oberseite tragen sie braungelbe Schuppen. Die Fühler sind mit einer schlanken birnenförmigen Keule versehen. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
2,5 - 3,5 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Käfer findet man von März bis Mai. Die Larven leben als Rindenbrüter in Laubgehölzen.
Ernährung:
Esche und viele weitere Laubgehölze.
Verbreitung:
Europa, Kleinasien, Nordafrika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021