Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rebenfallkäfer
Rebenfallkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Blattkäfer
deutscher Name : Rebenfallkäfer
wissenschaftlicher Name : Bromius obscurus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Bad Sachsa (NS) Juni 2014 H. Leunig  

Kennzeichen:
Der Körper ist schwarz, kurz behaart und nicht metallisch glänzend. Die Flügeldecken sind breiter als der Halsschild und haben deutliche Schultern. Die ersten Glieder an der Fühlerbasis sind rötlich gefärbt. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
5 - 6 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Larven leben an den Wurzeln der Nährpflanzen. Die Käfer leben von Mai bis Oktober.
Ernährung:
Schmalblättriges Weidenröschen (Epilobium angustifolium), Reben.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017