Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Blaufarbener Scheibenbock
Blaufarbener Scheibenbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Blaufarbener Scheibenbock
wissenschaftlicher Name : Callidium aeneum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Mai 2015 H. Leunig  


Kennzeichen:
Die Käfer haben einen flachen Körper und sind metallisch grün bis bronzefarben gefärbt. Der Halsschild ist gerundet, breiter als lang. Die Flügeldecken sind grob netzförmig gerunzelt. Bei den Männchen (siehe Bild oben) sind die Fühler etwas kürzer als der Körper, bei den Weibchen erreichen die Fühler etwa die Mitte der Flügeldecken.
Länge:
9 - 15 mm
Lebensraum:
Wälder, vor allem im Gebirge.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis Juli. Die Entwicklung der Käfer dauert in Frischholz ein Jahr, in verbautem Holz mehrere Jahre.
Ernährung:
Nadel- und Laubholz.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017