Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sumpfgrashüpfer
Sumpfgrashüpfer  
Ordnung : Heuschrecken
Familie : Feldheuschrecken
deutscher Name : Sumpfgrashüpfer
wissenschaftlicher Name : Pseudochorthippus montanus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Neu-Lankau bei Mölln (S-H) Juli 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe ist hell-, über oliv- bis dunkelgrün. Beim Männchen (siehe Bild oben) erreichen die Flügel die Hinterknie, beim Weibchen das 4. bis 6. Hinterleibssegment. Manchmal treten auch langflügelige Tiere auf, die flugfähig sind und so neu entstandene Biotope in größerer Entfernung besiedeln können.
Körperlänge:
Männchen:13 - 16 mm
Weibchen:17 - 25 mm
Lebensraum:
Sumpfige Wiesen, Schwingrasen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Heuschrecken findet man von Juli bis Oktober.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019