Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Braune Strandschrecke
Braune Strandschrecke  
Ordnung : Heuschrecken
Familie : Feldheuschrecken
deutscher Name : Braune Strandschrecke
wissenschaftlicher Name : Aiolopus strepens
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Alcains (Portugal) April 2017 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Tiere sind meistens braun, seltener auch grün gefärbt. Die Hinterflügel sind an der Spitze bräunlich verdunkelt. Die Tiere haben verhältnismäßig kurze Hinterschenkel. Diese sind höchstens 3,5-mal so lang wie hoch.
Körperlänge:
Männchen: 18 - 24 mm
Weibchen: 22 - 32 mm
Lebensraum:
Sonniges, nicht zu trockenes Ödland.
Entwicklung:
Die erwachsenen Strandschrecken erscheinen im Spätsommer, überwintern und leben dann noch im Frühjahr.
Ernährung:
Pflanzliche Nahrung.
Verbreitung:
Mittelmeergebiet, südliches Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017