Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Blauflügelige Sandschrecke
Blauflügelige Sandschrecke  
Ordnung : Heuschrecken
Familie : Feldheuschrecken
deutscher Name : Blauflügelige Sandschrecke
wissenschaftlicher Name : Sphingonotus caerulans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) August 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Körper und die Vorderflügel sind sandfarben und oft mit zwei oder drei dunklen Binden gezeichnet. Die Hinterflügel sind helblau gefärbt und an der Spitze durchsichtig.
Körperlänge:
Weibchen: 20 - 31 mm
Männchen: 14 - 26 mm
Lebensraum:
Warme Sandböden.
Entwicklung:
Die erwachsenen Heuschrecken findet man von August bis Oktober. Vorher findet man die sehr ähnlich aussehenden Larven (siehe Bild 2).
Ernährung:
Pflanzenfresser.
Verbreitung:
Süd- und Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017