Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Tachysphex panzeri
Tachysphex panzeri  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Grabwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Tachysphex panzeri
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Klein Schmölen (M-V) Juni 2016 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Wespen sind schwarz gefärbt und haben gelbe Augen. Die Männchen (siehe Bild oben) haben eine goldgelbe Gesichtsbehaarung, die bei den Weibchen fehlt.
Körperlänge:
Weibchen: 9 - 14 mm
Männchen: 6,5 - 10 mm
Lebensraum:
Sandgebiete.
Entwicklung:
Die Wespen fliegen in einer Generation von Juli bis August. Die Weibchen legen die Nester im Sand an und tragen als Proviant für die Brut Larven von Feldheuschrecken ein.
Ernährung:
Larven leben von Larven der Feldheuschrecken.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Westasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017