Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Macrophya ribis
Macrophya ribis  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Blattwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Macrophya ribis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Blattwespen sind schwarz gefärbt. Der Kopf ist stark punktiert. Auf den schwarzen Schienen der Beine befinden sich weiße oder gelbe Flecken. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
8 - 10 mm
Lebensraum:
Waldränder, Hecken.
Entwicklung:
Die erwachsenen Blattwespen findet man von Mai bis Juli. Die Larven (siehe Bild 4) haben eine orangefarbene Kopfkapsel mit zwei schwarzen Punktaugen und einen zusätzlichen schwarzen Punkt auf dem Hinterkopf. Sie sind unten grünlichweiß und oben grau gefärbt.
Ernährung:
Erwachsene Blattwespen ernähren sich von Pollen und Nektar, insbesondere von Doldenblütlern; Larven von Holunderblättern.
Verbreitung:
Europa, Kaukasus.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020