Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schuppenhaarige Kegelbiene
Schuppenhaarige Kegelbiene  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Bienen
deutscher Name : Schuppenhaarige Kegelbiene
wissenschaftlicher Name : Coelioxys afra
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Bitterfeld - Goitzsche Wildnis (S-A) Juni 2017 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Bienen ist schwarz. Der Hinterleib ist kegelförmig. Auf den Hinterleibssegmenten befinden sich weiße, schuppige Binden, die seitlich dreieckig verbreitert sind. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Trockenwarme Hänge, Magerrasen, Weinberge, Lehm- und Kiesgruben.
Entwicklung:
Die Larven entwickeln sich als Kuckucksbienen bei den Blattschneiderbienen Megachile dorsalis und Megachile pidens.
Ernährung:
Nektar vieler Pflanzenfamilien.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Nordafrika, Asien (bis Zentralasien).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020