Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ectemnius ruficornis
Ectemnius ruficornis  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Grabwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ectemnius ruficornis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juli 2009 W. Funk  

Kennzeichen:
Schwarze Wespe mit gelben Flecken und Bändern.
Körperlänge:
10 - 14 mm
Lebensraum:
Kahlschläge, Sand- und Heidegebiete.
Entwicklung:
Die Weibchen nagen Nester in Form eines umfangreichen Gangsystem in morschem Holz. Dahinein werden Fliegen, vor allem Schwebfliegen, eingetragen, die im Gegensatz zu den meisten anderen Ectemnius-Arten mit dem Rücken nach oben transportiert werden. Anschließend werden die Eier abgelegt. Die bald schlüpfenden Larven ernähren sich von dem Fliegenvorrat.
Ernährung:
Fliegen.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan), Amerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017