Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dreiphasen-Sandwespe
Dreiphasen-Sandwespe  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Langstiel-Grabwespen
deutscher Name : Dreiphasen-Sandwespe
wissenschaftlicher Name : Ammophila pubescens
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Haan (NRW) Juni 2020 A. Linke  

Kennzeichen:
Die Wespen sind zum großen Teil schwarz gefärbt. Das dritte Segment des Hinterleibs ist oben schwarz. Die Hinterleibsbasis ist rot gefärbt.
Körperlänge:
Weibchen: 15 - 19 mm
Männchen: 13 - 17 mm
Lebensraum:
Sandgebiete, vor allem offene Sandflächen und Silbergrasfluren.
Entwicklung:
Die Wespen fliegen von Juni bis September. Das Weibchen gräbt ein Nest, trägt eine Raupe ein, legt daran ein Ei ab und verschließt das Nest. An den nächsten Tagen inspiziert das Weibchen wiederholt das Nest. Ist die Larve geschlüpft, schafft das Weibchen weitere Raupen heran.
Ernährung:
Larven ernähren sich von Raupen, meist Spannerraupen.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021