Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ancistrocerus trifasciatus
Ancistrocerus trifasciatus  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Faltenwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ancistrocerus trifasciatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig (Als, Dänemark) August 2013 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wespen sind schwarz gefärbt und gelb gezeichnet. Der Körper ist langgestreckt. Die Männchen sind kleiner als die Weibchen und ihr letztes Antennenglied ist hakenförmig. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
6 - 11 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet, oft in der Nähe von Sümpfen.
Entwicklung:
Die Wespen findet man von Mai bis September. Die Weibchen bauen die Nester vor allem in hohlen Stängeln. Als Larvennahrung werden Raupen von Kleinschmetterlingen eingetragen.
Ernährung:
Wespen von Pollen und Nektar, Larven von Raupen.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017