Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Allantus viennensis
Allantus viennensis  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Blattwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Allantus viennensis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wespen sind schwarz gefärbt und gelb gezeichnet. Die Antenne hat an der Basis einen gelben Ring, das nächste Glied ist rötlich gefärbt und der Rest schwarz. Die Adern der Flügel sind schwarz. Die Beine sind gelb mit Ausnahme der Mittelstücke der Schenkel, die schwarz sind. Auf dem Hinterleib befinden sich auf dem 1., 4., 5., 8. und 9. Segment gelbe Ringe. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
ca. 11 mm
Lebensraum:
Gärten, Gebüsche.
Entwicklung:
Die Afterraupen (Larven) sind grün gefärbt, haben eine weißgelbe Unterseite und einen orangefarbenen Kopf (siehe Bild 4 und 5).
Ernährung:
Wild- und Gartenrosen.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Südeuropa (teilweise), Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017