Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aglaostigma fulvipes
Aglaostigma fulvipes  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Blattwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aglaostigma fulvipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Lammershagen bei Selent (S-H) Mai 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Blattwespen sind hauptsächlich schwarz gefärbt. Auf dem Kopf und auf dem Halsschild sind weiße oder gelbe Zeichnungen. Der Hinterleib ist zum Teil orangefarben gefärbt. An den Seiten befindet sich ein weißer oder gelber Streifen. Bei den Männchen ist oft die gesamte Unterseite weiß. Die Flügel sind eingetrübt. Das Flügelmal ist zweifarbig: vorn weiß, hinten schwarz. Schenkel und Schienen sind rotgelb. (Siehe auch Bild 2
Körperlänge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Wälder, Hecken.
Entwicklung:
Die Blattwespen fliegen von April bis Juni.
Ernährung:
Labkraut.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021