Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Limetten-Schwalbenschwanz
Limetten-Schwalbenschwanz  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : Limetten-Schwalbenschwanz
wissenschaftlicher Name : Papilio demoleus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 68 mm
Bild vergrößern  Foto: Schmetterlingspark Insel Fehmarn (S-H) April 2015 K. Gnaß  

Allgemeines:
Der Limetten-Schwalbenschwanz gilt als Schädling im Citrus-Anbau.
Kennzeichen:
Die Flügeloberseite ist schwarz gefärbt und mit vielen hellen Flecken besetzt, wobei die hellen Flecken gelb oder weiß sein können. Im Innenfeld der Vorderflügel befindet sich ein schwarz-helles Filigranmuster. Am Hinterrand der Hinterflügel ist ein roter Augenfleck. Die Unterseite der Flügel (siehe Bild 2) ist bunt gefärbt. Die Falter haben keine Schwanzanhänge an den Hinterflügeln.
Flügelspannweite:
80 - 100 mm
Lebensraum:
Tropische und subtropische Wälder.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Citrus-Arten, Schmetterlinsblütler.
Verbreitung:
Südasien, Südost-Asien, Australien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017