Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Annam-Stabschrecke
Annam-Stabschrecke  
Ordnung : Gespenstschrecken
Familie : Neophasmatidae
deutscher Name : Annam-Stabschrecke
wissenschaftlicher Name : Medauroidae extradentata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 120 mm
Bild vergrößern  Foto: Insektenausstellung Iserlohn (NRW) Februar 2019 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Stabschrecken sind beige oder braun, manchmal auch grünlich gefärbt. Sie haben eine Zweig-ähnliche Körperform und keine Flügel. Die Weibchen (siehe Bild oben, linkes Tier) sind größer und dicker als die Männchen (siehe Bild oben, rechtes Tier). Die Weibchen haben am Kopf zwei kleine Höcker.
Körperlänge:
Weibchen: 90 - 110 mm
Männchen: 60 - 80 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier auf dem Boden ab, insgesamt bis zu 200 Stück. Nach 3 - 5 Monaten schlüpfen die Larven. Nach wiederum 3 - 5 Monaten schlüpfen die erwachsenen Tiere. Sie leben etwa ein halbes Jahr.
Ernährung:
Pflanzenfresser (Rosengewächse und andere).
Verbreitung:
Annam (Vietnam).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019