Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Afrikanischer Blauer Tiger
Afrikanischer Blauer Tiger  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Afrikanischer Blauer Tiger
wissenschaftlicher Name : Tirumala petiverana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 50 mm
Bild vergrößern  Foto: Schmetterlingspark Fehmarn (S-H) April 2017 K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Falter sind für Vögel giftig.
Kennzeichen:
Die Flügel sind auf der Oberseite schwarz und mit vielen hellblauen Flecken besetzt. Die Unterseite (siehe Bild 2) ist braun mit schwarzen Flügeladern und vielen weißblauen Flecken.
Flügelspannweite:
60 - 75 mm
Lebensraum:
Tiefebene, Gebirge, Wälder an Flüssen.
Entwicklung:
Es gibt eine Generation pro Jahr von Februar bis Mai.
Ernährung:
Raupen an Pergularia extensa, Pergularia daemia, Daemia, Hoya und Marsdenia rubicunda.
Verbreitung:
Afrika (außer nördliches Afrika).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018