Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rhamphomyia spinipes
Rhamphomyia spinipes  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Tanzfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Rhamphomyia spinipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Bad Sachsa - Ravensberg (NS) Oktober 2014 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Männchen (siehe Bild oben) haben Augen, die auf einer kurzen Strecke zusammenstoßen. Fühler und Palpen sind schwarzbraun. Die Brust ist dunkel, schwarzgrau bestäubt mit drei schwärzlichen Längsstreifen. Der Hinterleib ist schwarz, aschgrau bestäubt. Die Flügel sind braun gefärbt und weisen ein langes dunkelbraunes Randmal auf. Die Weibchen haben zwischen den Augen eine breite Stirn. Ihre Flügel sind breit und dunkelbraun gefärbt.
Körperlänge:
6,5 - 8 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Fliegen erscheinen erst im Spätsommer und sind von August bis Oktober zu finden.
Ernährung:
Wahrscheinlich räuberisch.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017