Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Reh-Rachendassel
Reh-Rachendassel  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Rachenfliegen
deutscher Name : Reh-Rachendassel
wissenschaftlicher Name : Cephenemyia stimulator
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Padauner Kogel (Österreich) August 2017 M. Dernier  

Kennzeichen:
Die Fliegen haben einen gedrungenen Körper, der dicht behaart ist und den Fliegen ein hummelartiges Aussehen verleiht. Auf der Brust befindet sich ein sehr auffälliges schwarzes Querband. Die Flügel sind glasklar. Der Hinterleib ist mit rostfarbenen Haaren besetzt.
Körperlänge:
14 - 16 mm
Lebensraum:
An erhöhten Orten in Wäldern, vor allem auf Bergen.
Entwicklung:
Nach der Paarung spritzt das Weibchen einem Reh Eier in die Nasenlöcher. Die Larven leben dann als Parasiten im Hals von Rehen.
Ernährung:
Als Parasiten.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017