Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phorocera obscura
Phorocera obscura  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phorocera obscura
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Waltrop - Halde Brockenscheid (NRW) April 2017 A. Ley  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt und grau bestäubt. Das Gesicht ist silberweiß gefärbt. Die mittleren schwarzen Längsstreifen auf dem Rückenschild sind vor der Naht so breit wie der trennende Zwischenraum. Die Schwingkölbchen (Halteren) sind weiß. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
4 - 11 mm
Lebensraum:
Laubwälder, Obstgärten.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Juni. Die Larven leben als Parasiten in Laubholz bewohnenden Spannerraupen, seltener auch in Eulenraupen
Ernährung:
Larven als Parasiten.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017