Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phaonia tuguriorum
Phaonia tuguriorum  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Echte Fliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phaonia tuguriorum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Middelfart (Fünen, Dänrmark) August 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt und grau bereift. Die Flügel sind glasklar mit braunen Adern, wobei die Queradern breit dunkel gesäumt sind. Die Beine sind rotbraun, die Füße aber schwarz. Das Ende des Schildchens ist gelb.
Körperlänge:
6 - 8 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von März bis Oktober, in Gebäuden auch ganzjährig. Die Larven leben in Humus, in oder unter Moos.
Ernährung:
Die Larven räuberisch von Insektenlarven, Fliegen von Pollen und Nektar.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018