Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pachygaster atra
Pachygaster atra  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Waffenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pachygaster atra
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Körper ist mattschwarz gefärbt mit einer grob punktierten Oberfläche. Der Hinterleib ist kurz und dick. Das vordere Fühlerglied ist scheibenförmig und von der Seite fast kreisrund. Beim Weibchen (siehe Bild oben) ist es rotgelb gefärbt, beim Männchen schwarz. Außerdem stoßen beim Männchen die Augen zusammen, während sie beim Weibchen durch eine breite Stirn getrennt sind. Das Weibchen besitzt am Hinterleib eine Legeröhre.
Körperlänge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Auwaldränder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man im Juli oft massenhaft auf Doldenblüten. Die Männchen schwärmen über Gebüsch. Die Larven leben in morschem Holz.
Ernährung:
Die Larven ernähren sich räuberisch.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017