Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Mondfleck-Feldschwebfliege
Mondfleck-Feldschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Mondfleck-Feldschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Eupeodes luniger
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Foto: Bernau (Bra) Mai 2001 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Hinterleib ist mit 3 Paar halbmond-förmigen Flecken gezeichnet, die den Seitenrand nicht erreichen. Die Flügel sind fast glasklar mit einem hellbraunen Flügelmal.
Körperlänge:
9 - 12 mm
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Oktober. Die Larven (siehe Bild 2) findet man im Sommer. Sie verpuppen sich (siehe Bild 3) in einem Kokon (siehe Bild 4).
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Asien bis Japan, Nordafrika, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017