Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Minettia longipennis
Minettia longipennis  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Faulfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Minettia longipennis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Juni 2013 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind im wesentlichen schwarz gefärbt und weisen bräunlichgelbe Flügel auf. Die Halteren sind schwarz und haben einen gelblichen Stiel. Die Fühler sind rotgelb und haben eine lang gefiederte Fühlerborste (Arista).
Körperlänge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Krautschicht feuchter Wälder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis September. Die Larven leben in vertrocknetem Laub.
Ernährung:
Tote pflanzliche Stoffe.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017