Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Matte Schwarzkopfschwebfliege
Matte Schwarzkopfschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Matte Schwarzkopfschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Melanostoma scalare
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Krefeld (NRW) Juni 2007 J. Gehnen  

Kennzeichen:
Das Gesicht ist mit Ausnahme des glänzenden Mittehöckers durch Bestäubung matt. Die Brust ist schwarz mit Metallglanz. Die Halteren sind grün. Der Hinterleib ist schwarz und mit gelben Flecken besetzt. Beim Weibchen (siehe Bild oben) ist der Hinterleib etwas kolbenförmig, während er beim Männchen schmäler als die Brust ist. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
8 - 10 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet, Ebene bis alpine Regionen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis September. Die Larven leben bei Blattläusen.
Ernährung:
Larven von Blattläusen, Fliegen von Nektar.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017