Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Lindneromyia hungarica
Lindneromyia hungarica  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Tummelfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Lindneromyia hungarica
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß Buchholz (NS) Mai 2014 H. Leunig  

Allgemeines:
Die Art Lindneromyia hungarica wurde erst 2001 von Lindneromyia dorsalis getrennt.
Kennzeichen:
Die Männchen (siehe Bild oben) sind größten Teils schwarz und haben große rote Augen, die zusammenstoßen. Im Unterschied zu Lindneromyia dorsalis haben sie auf dem Hinterleib am Ende des ersten Segmentes einen hellen Querstreifen. Die Weibchen (siehe Bild 2) sind größten Teils grau gefärbt und haben ebenfalls rote Augen, die aber durch die Stirn getrennt sind. Im Unterschied zu Lindneromyia dorsalis haben die Weibchen auf dem grauen Halsschild eine nur dunkelgraue Zeichnung, während sie bei Lindneromyia dorsalis schwarz ist. Die Flügel sind bei beiden Geschlechtern transparent.
Körperlänge:
ca. 4,5 mm
Lebensraum:
Warme Gebiete.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Larven ernähren sich von Pilzen.
Verbreitung:
Westeuropa, Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017