Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Limnophora triangula
Limnophora triangula  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Echte Fliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Limnophora triangula
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg-Rissen - Kiesgrube September 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Das Rückenschild ist grau bestäubt und trägt drei mehr oder weniger deutliche Längslinien. Die Flügel sind nur leicht grau getrübt. Die Schwingkölbchen (Halteren) sind gelb. Die Beine sind schwarz. Der Hinterleib ist weißgrau bis gelblich bestäubt. Auf dem 3. und 4. Segment befinden sich paarige große schwarze Trapezflecken. Beim Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) ist der Hinterleib eiförmig, während er bei den Männchen kegelförmig ausgebildet ist.
Körperlänge:
3 - 5 mm
Lebensraum:
An Gewässern, auch an Meeresküsten.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis Oktober.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Mittelasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018