Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Leucozona lucorum
Leucozona lucorum  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Leucozona lucorum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Moos - Kreuzbergpass (Südtirol) Juli 2006 F. Köhler (D. Doczkal det.)  

Kennzeichen:
Beim Weibchen (siehe Bild oben) ist auf dem zweiten Segment des Hinterleibs ein breiter hellgelber Ring. Beim Männchen (siehe Bild 2) ist das zweite Segment blaugrau mit hellgelben Seiten. Auf den Flügeln befindet sich eine dunkle Binde.
Körperlänge:
10 - 11 mm
Lebensraum:
Blühende Lichtungen, Gebüsch, vor allem im Gebirge.
Entwicklung:
Die Schwebfliegen fliegen von Mai bis September. Die Larven jagen Blattläuse.
Ernährung:
Blattläuse.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017