Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Glänzende Keilfleckschwebfliege
Glänzende Keilfleckschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Glänzende Keilfleckschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Eristalis rupium
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Wildschönau (Tirol) August 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Körper dunkel und stark glänzend. Der Hinterleib weist helle Segmentränder auf. Das zweite Segment hat gelbe Seitenflecken. In der Mitte der Flügel befindet sich eine dunkle, zickzackförmige Flügelbinde. Das innerste Fußglied der Hinterbeine ist hell. Beim Männchen (siehe Bild oben) sind die Augen enger aneinander als beim Weibchen (siehe auch Bild 2).
Körperlänge:
10 - 12 mm
Lebensraum:
Auf blumenreichen Nasswiesen, Alpen.
Entwicklung:
-
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Sibirien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017