Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Habichtsfliege
Gemeine Habichtsfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Gemeine Habichtsfliege
wissenschaftlicher Name : Dioctria hyalipennis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Lobetal (Bra) Juli 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Körper ist schlank und zum größten Teil schwarz gefärbt. Das Gesicht ist weißlich bestäubt. Der Knebelbart besteht nur aus wenigen Borsten am Mundrand. Die Flügel sind glasklar, etwas grau und am Vorderrand schwach gelblich. Die Vorder- und Mittelbeine sind rotgelb. An den Hinterbeinen sind die Schenkel rotgelb mit einem braunen Längsstreifen, der in der Mitte verbreitert ist oder dort den ganzen Schenkel umfaßt. Die Schienen der Hinterbeine und die Füße sind braun, nur an der Basis schwach gelblich. (siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis August.
Ernährung:
Räuberisch (siehe Bild 3)
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017