Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbbauch-Trauermücke
Gelbbauch-Trauermücke  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Trauermücken
deutscher Name : Gelbbauch-Trauermücke
wissenschaftlicher Name : Sciara analis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Wildschönau (Tirol) August 2008 W. Funk  

Allgemeines:
Es gibt zwei sehr ähnliche Arten, die sich auf Fotos von der Gelbbauch-Trauermücke nicht unterscheiden lassen.
Kennzeichen:
Die Mücken sind mit Ausnahme des gelben Bauches schwarz gefärbt. Die Flügel sind rauchig getrübt.
Körperlänge:
4 - 5 mm
Lebensraum:
Feuchte, schattige Lebensräume.
Entwicklung:
Die Larven leben im Boden in der Humusschicht.
Ernährung:
Pflanzliche Stoffe in der Humusschicht.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017