Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Dolden-Schwebfliege
Gemeine Dolden-Schwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Gemeine Dolden-Schwebfliege
wissenschaftlicher Name : Myathropa florea
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Foto: Bernau (Bra) Juni 2003 W. Funk  

Allgemeines:
Die Gemeine Doldenschwebfliege wird auf Grund ihrer Thoraxzeichnung auch als Totenkopfschwebfliege bezeichnet.
Kennzeichen:
Schwarzer Körper mit gelben Zeichnungen auf dem Hinterleib und weißen Zeichnungen auf dem Thorax, die einem Totenkopf ähneln. Beim Männchen (siehe Bild oben) stoßen die Augen zusammen, während sie beim Weibchen (siehe Bild 2) durch die schwarze Stirn mit gelben Seiten getrennt sind. Die Flügel sind bräunlich getönt. Die Beine sind gelb und mit schwarzen Zeichnungen versehen.
Körperlänge:
10 - 14 mm
Entwicklung:
-
Ernährung:
Larve ernährt sich von faulenden Stoffen in wassergefüllten Baumhöhlungen.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017