Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Chrysotus laesus
Chrysotus laesus  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Langbeinfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Chrysotus laesus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Juni 2012 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Männchen haben ein stahlblaues Rückenschild und Schildchen, die etwas gelblich bestäubt sind. Die Flügel sind grau gefärbt und am Vorderrand getrübt. Die Beine sind schwarz, an den vorderen Beinen sind die Kniespitzen bräunlichgelb. Der Hinterleib ist oben stahlblau oder violett, an den Seiten mehr blaugrün. Bei den Weibchen sind Stirn, Rückenschild und Schildchen grün oder blaugrün, ziemlich deutlich gelblichgrau bestäubt. Die Kniespitzen an den Beinen sind gelb. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
1,7 - 2,2 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
-
Ernährung:
Wahrscheinlich räuberisch.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017