Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Beris morrisii
Beris morrisii  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Waffenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Beris morrisii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2013 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen haben einen metallisch grün glänzenden Rücken. Die Fühler sind dunkelbraun. Die Beine sind bleich gelb, die Füße schwarz. Die Flügel sind gelblich mit braunen Adern und braunem Randmal. Die Schwingkölbchen sind gelb. Der Hinterleib ist dunkelbraun. Beim Männchen (siehe Bild oben) stoßen die Augen zusammen, während sie beim Weibchen durch die Stirn getrennt sind.
Körperlänge:
6 - 7 mm
Lebensraum:
Waldränder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis August. Die Männchen bilden oft Schwärme.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017