Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Allocotocera pulchella
Allocotocera pulchella  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Pilzmücken
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Allocotocera pulchella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bellin - Selenter See (S-H) Juli 2018 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der bucklig erscheinende Körper ist gelb gefärbt. Der Hinterleib weist schwarze Ringe auf, die letzten Glieder des Hinterleibs sind vollständig schwarz gefärbt. Die Schienen sind bedornt. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
3,5 - 5 mm
Lebensraum:
Feuchte Wälder.
Entwicklung:
Die Mücken fliegen von Juni bis August. Die Larven erzeugen Gespinste, um damit Pilzsporen einzufangen.
Ernährung:
Sporen von Pilzen.
Verbreitung:
Nordeuropa, Mitteleuropa, Osteuropa, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018