Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Goldafterfliege
Goldafterfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Goldafterfliege
wissenschaftlicher Name : Antipalus varipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Straupitz (Bra) Juni 2012 A. Krämer  

Kennzeichen:
Die Fliege ist im wesentlichen grau gefärbt und goldgelb behaart. Ein Teil der Beine ist rot. An der Spitze des Hinterleibs befindet sich ein gelbbrauner Fleck. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
20 - 21 mm
Lebensraum:
Trockene, warme, meist sandige Biotope.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis August.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021