Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Goldafterfliege
Goldafterfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Goldafterfliege
wissenschaftlicher Name : Antipalus varipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Straupitz (Bra) Juni 2012 A. Krämer  

Kennzeichen:
Die Fliege ist im wesentlichen grau gefärbt und goldgelb behaart. Ein Teil der Beine ist rot. An der Spitze des Hinterleibs befindet sich ein gelbbrauner Fleck.
Körperlänge:
20 - 21 mm
Lebensraum:
Trockene, warme, meist sandige Biotope.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis August.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017