Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pelz-Glasflügelzikade
Pelz-Glasflügelzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Glasflügelzikaden
deutscher Name : Pelz-Glasflügelzikade
wissenschaftlicher Name : Tachycixius pilosus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Mai 2011 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Zikaden haben eine braune Grundfärbung und besitzen eine sehr variable Flügelzeichnung. Die Vorderflügel haben am Hinterand der Flügelspitze zwischen den Flügeladern dunkle Flecken. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
4 - 6 mm
Lebensraum:
Wälder.
Entwicklung:
Die Zikaden kan man von April bis Juli finden. Die Larven überwintern. Es gibt eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Blätter von verschiedenen Laubgehölzen.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017