Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Mönchszikade
Mönchszikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Mönchszikade
wissenschaftlicher Name : Penthimia nigra
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Foto: Niederzissen (R-P) Juni 2003 W. Müller  

Kennzeichen:
Die Zikade ist schwarz oder braun gefärbt und hat am Halsschild 2 große rote Flecken, die allerdings auch fehlen können (siehe Bild 2). Die Vorderflügel überlappen sich an der Spitze.
Körperlänge:
4 - 6 mm
Lebensraum:
Laubwälder.
Entwicklung:
Eine Generation pro Jahr. Die Larve überwintert. Die erwachsenen Zikaden findet man schon ab April.
Ernährung:
Saugen an den Blättern von Eichen, Pappeln und weiteren Laubbäumen.
Verbreitung:
Süd- und Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017