Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Leoparden-Blattzikade
Leoparden-Blattzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Leoparden-Blattzikade
wissenschaftlicher Name : Typhlocyba quercus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Middelfart (Fünen, Dänemark) August 2014 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die weißen Vorderflügel weisen ein charakteristisches Muster an orangeroten Flecken auf, wobei die Farbintensität stark variieren kann.
Körperlänge:
3 - 3,4 mm
Lebensraum:
Wälder, offenes Kulturland, Ebene bis Gebirge (900 m).
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Mai bis September. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Eiche, Pflaume, Birke u. a.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017