Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Binsenspornzikade
Gemeine Binsenspornzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Spornzikaden
deutscher Name : Gemeine Binsenspornzikade
wissenschaftlicher Name : Conomelus anceps
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) August 2011 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Tiere sind größtenteils kurzflüglig und dann flugunfähig. Es gibt aber auch langflüglige Exemplare. Beim Männchen ist der Hinterleib schwarz mit heller Mittellinie, beim Weichen dunkelbraun mit schwarzem Seitenrand. Die Flügel sind transparent und haben schwarze Punkte auf den hellen Flügeladern.
Körperlänge:
2,1 - 3,5 mm
Lebensraum:
Feuchtbiotope, Ebene bis Hochgebirge (2000 m).
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von April bis Oktober. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Binsengewächse.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017